Tuning für firmeninterne Procedere

Bei zahlreichen Unternehmen – speziell im mittelständischen Bereich – kommen konventionelle, überlieferte Arbeitsabläufe zur Anwendung. Verfahren, die in Hinsicht auf die aktuellen Entwicklungen des Marktes und der Konkurrenzsituation fragwürdig, wenn nicht kontraproduktiv sind. Das Ziel von Greb-Consulting ist es, auf der Basis moderner Erkenntnisse Strategien für Produktions- und Organisationsprozesse zu entwickeln und zu etablieren. Verfahrensweisen, die sich in verschiedener Hinsicht positiv auf die Unternehmensbilanz auswirken und eine schnelle Amortisation der Consulting-Aufwendungen garantieren.

Zur Person:
Dipl.-Ing. Thomas Greb, geboren 1966, verheiratet, Vater von 2 Töchtern, wohnhaft in Düsseldorf

Berufsausbildung:
Maschinenbauingenieur mit Konzentration auf die Schwerpunkte Prozess- und Organisationsberatung

Erfahrungshintergrund:
Zwölfjährige erfolgreiche Tätigkeit als Unternehmensberater mit dem know-how aus Großunternehmen, seit 2004 selbständiger Berater für Kleinbetriebe, Mittelstand und Großunternehmen

Qualifikation:
Durch die „Akademie für Führung und Organisation“ zertifizierter Organisator